Auf die Einstellung kommt es an

Man wird sich doch einmal selbst ein Bein stellen dürfen. Klingt unklug, und das ist es auch. Dennoch habe ich mit mir einen kleinen Selbsttest durchgeführt. Ich habe mir am frühen Morgen vorgenommen, schlecht gelaunt aufzustehen und den Tag mürrisch zu begehen. Hinzufügen muss ich, dass das generell nicht meine…

Mehr …

Ansteckungsgefahr? Kommt drauf an, was Sie lesen

In meiner Kindheit hatten wir keinen Fernseher zu Hause. Als Fußballfan war ich auf die Konferenzschaltungen des WDR angewiesen und voller Spannung erlebte ich am Transistorradio, wie zwischen der Gelsenkirchener Glückauf-Kampfbahn und dem Dortmunder Westfalenstadion hin- und her geschaltet wurde. Und zwischendurch ab und zu der Ruf eines Reporters: „Tor…

Mehr …